… es begub sich im Anfang des Jahres 2010, dass Nailz und Tom nach jahrelanger Planungsphase endlich einen Termin zum gemeinsamen musizieren fanden. Und schon in ihrer ersten Probe waren die Zwei zu Dritt. Johannes „Joe the Nunter“ folgte dem Befehl, kam, sah und spul. Am selben Abend noch wurden mit einem Handy Tonaufzeichnungen gemacht, welche weitreichende Folgen haben sollten. Zwei Tage später hörte „Frank the Tank“ diese Aufnahmen und engagierte die Band. Sie hatte zwar noch kein Programm, aber schon ihren ersten Gig. Das kann ja noch heiter werden…

Mandowar – Gods Of Folk

Drei Cowboys, drei Gitarren, die eine mit vier, die zweite mit sechs, die dritte mit acht Saiten. Mandowar ist wohl die aberwitzigste Coverband diesseits des Mississippi. Hier werden Rock- und Metalklassiker stilvoll ins Country- oder Polkagewand gehüllt. Der Klassiker schaut in den Spiegel und siehe da, die neuen Kleider stehen ihm ganz prächtig. Endlich darf er sich wieder frisch und jung fühlen. “Danke Mandowar”, flüstert er noch leise und geht los, die Menge zu rocken. Die Cowboys rocken in den Sonnenuntergang.


History

2010

  • 13.01. – Bandgründung
  • 27.03. – Erste Aufnahmen im Desert Inn Tonstudio bei Thilo Krieger
  • 21.05. – Erstes Konzert im Irish Inn Wetzlar
  • 29.07. – Support für “Katzenjammer”, im Colos Saal Aschaffenburg
  • 17.12. – CD Veröffentlichung “Greatestits”

 

2011

  • 13.01. – Erster Radio Spot bei “Radio Bob”
  • 13.03. – Halbfinale “Hessen Rockt” in der Batschkapp Frankfurt
  • 24.03. – Support für “Jan Hegenberg” im “Burger King” Siegen
  • 04.07. – FIFA Fanmeile Frankfurt
  • 02.10. – Erstes ausverkauftes Konzert im “Mythos” Olpe
  • 22.10. – Erste Fernsehshow bei “Rhein Main TV”

 

2012

  • 24.03. – Support für “Stefanie Heinzmann” und “Rea Garvey” / HR3@Night – Frankfurt
  • 11.04. – Aufnahmen zur 2. CD im Desert Inn Tonstudio
  • 07.06. – Hessentag Wetzlar
  • 15.07. – CD Veröffentlichung “Fistful of Bullets”
  • 19.07. – Erstes Metal-Festival, “Ragnarock Open Air”
  • 25.08. – Support für “Julia Neigel” und Band / Waltroper Parkfest

 

2013

  • 02.01. – Aufnahmen zur 3. CD im Grouse Lodge Studio / Irland
  • 03.03. – “Poison” rotiert beim Fernsehsender iM1
  • 18.07. – 100.000 Aufrufe auf unserem Youtube Kanal
  • 31.07. – Wacken Open Air
  • 01.08. – NDR Fernseh Show
  • 31.08. – 100. Konzert

 

2014

  • 28.03. – Fotoshooting bei Alex Kühr
  • 12.06. – Copenhell Open Air
  • 02.08. – Support für „Jupiter Jones“ / Lippe Open Air
  • 10.09. – Neue Agentur in der Schweiz – www.musicagentur.ch
  • 20.12. – Das Album „Greatestits“ ist 500 Tage in den Amazon Top 100 Country-Charts

 

2015

  • 05.01. – Letzte Aufnahmen für das 3. Album im Desert Inn Tonstudio
  • 02.05. – Erste größere Videoproduktion unter der Leitung von Uli Pförtner
  • 12.06. – CD Veröffentlichung “Hellboys from Cow”
  • 19.09. – Support für „Edo Zanki“ / Ehrenhof Bühne Essen